Ein besonderer Moment

mit einem besonderen Menschen.
Zum ersten Mal durfte ich ein Neugeborenes fotografieren. Etwas völlig anderes wie mit Erwachsenen denen man Anweisungen gibt, über Bildideen diskutiert oder Posen probiert. Posen? So ein Baby macht was es will oder eben gar nichts. Auch ein „Lächel mal“ funktioniert nicht.

Mit diesen Wissen startete ich im Kinderzimmer von Lenny Mats, außerdem waren natürlich die Eltern, Vivien und Marcus dabei. Unterstützt von Oma Angela und meiner Frau, Meike.
Tatsächlich habe ich alle mit eingebunden. Softbox halten, Hintergrund halten und wechseln und jemand musste sich natürlich um das Modell kümmern. ( Lenny Mats ist das erste männliche Modell was ich fotografiere……da muss ich mal drüber nachdenken)

5 Erwachsene und das Baby im Kinderzimmer, was soll ich sagen? Wir hatten Spaß! Ob Lenny Mats Spaß hatte werde ich wohl nie erfahren, er schlief nach Beendigung des kurzen Shootings sofort ein.

Dieser Beitrag wurde gepostet in der Kategorie Allgemein.

Kommentar verfassen